Lexikon Hofladen Bauernladen Bauernlädchen Bauernhof· Geflügelhof· Bioland Hofläden Biohofladen Spargelhof Obsthof Ziegenhof Erdbeerhof Biogemüse Biohof Hofkäserei Hofverkauf Obstbauer
Loading Spinner

Hofläden, Wochenmärkte, Bioläden, Gärtnerei, Besenwirtschaft...

oder
 

Interessantes > Lexikon

Lexikon zum Bauernladen / Hofladen / Hofverkauf / Obsthof

Erzeugnisse / Produkte
Äpfel stammen aus der Gattung der Kernobstgewächse, die mehr als 50 verschiedene Baum- und Straucharten umfasst. Die bedeutendste Art unter den Apfelgewächsen ist der als Lebensmittel taugliche Kulturapfel.

Aus den Blütenständen und Blüten der Apfelbäume entstehen nach Befruchtung die meist rundlich geformten Früchte. Zu den klassischen Apfelsorten gehören die Arten Boskop, Braeburn, Gala und Elstar. Äpfel eignen sich zum einen für den Rohverzehr und zum anderen für zahlreiche Anwendungen in der Küche. Äpfel können zu Mus oder Kompott verarbeitet werden und sind ideale Zutaten für Gebäcke und Füllungen.

Äpfel sind aufgrund ihres Vitamin- und Mineraliengehalts sowie ihrer antioxidativen Wirkstoffe und Ballaststoffe sehr gesund. Da sich die gesunden Inhaltsstoffe zum Großteil unmittelbar unter der Schale befinden, sollte ein ungespritzter und unbehandelter Apfel möglichst immer mit Schale verzehrt werden.
Stichworte:
 
 

Druckansicht