Landwirt · Bauer · Imker · Fischer · Bauernhof · Metzger · Landwirtschaft · Mühle · Gärtnerei · Metzgerei · Winzer · Weingut · Erdbeerhof · Gemüsehof
Loading Spinner

Hofläden, Wochenmärkte, Bioläden, Gärtnerei, Besenwirtschaft...

oder
 

Kategorisch > Erzeuger

Erzeuger und Produzenten

Imker, Imkerei Imker

Imker / ImkereiBienen sind nicht nur für die Gewinnung des süßen Honigs von Nöten sondern auch für die Bestäubung der Pflanzen.
Ein Drittel von dem was wir essen, gäbe es nicht ohne Honigbienen. Deshalb ist die Zucht und der Erhalt der Bienen besonders wichtig.
Dafür bringt der Imker seine Bienenvölker in zumeist künstliche Nisthöhlen, darin sind die Bienen vor Kälte und Witterungseinflüssen geschützt.





Der Imker erhält durch die fleisige Arbeit der Bienen folgende Erzeugnisse:

  • Honig
  • Pollen
  • Bienenwachs

Landwirtschaft, Viehzucht Landwirtschaft / Viehzucht

Landwirtschaft / ViehzuchtDie Landwirtschaft wird als Urproduktion bezeichnet. Ihre zielgerichtete Aufgabe ist es, pflanzliche oder tierische Erzeugnisse zu produzieren.
Hierbei gibt es verschiedene Formen:

  • konventionelle Landwirtschaft
    diese aus der traditionellen Landwirtschaft entstandenen Landwirtschaftsform, verwendet die von der Agrarwissenschaft empfohlenen Hilfsmittel zur Erzeugung der Produkte. Hierbei finden auch Pestizide und künstlicher Dünger ihre Anwendung.


  • ökologische Landwirtschaft
    diese Bewirtschaftungsform ist sowohl umweltfreundlich, produktiv als auch wirtschaftlich rentabel.

Mühle Mühle

MühleEs gibt viele verschiedene Formen einer Mühle wie beispielsweise:

  • Kornmühle, zur Herstellung von Mehl aus dem Korn des Bauern
  • Ölmühle, zur Gewinnung von Ölen aus Pflanzen wie beispielsweise Raps oder Sonnenblumenkernen
  • Zuckermühle, zur Gewinnung des Zuckers aus den Rüben





Molkerei, Käserei Molkerei / Käserei

Eine Molkerei meist auch als Käserei bezeichnet ist ein milchverarbeitender Betrieb.
Eine Vielzahl von Produkten werden hier hergestellt, hier eine kleine Übersicht:

  • Joghurt
  • Quark
  • Butter
  • verschiedene Käsesorten (Schafskäse, Bergkäse, Emmentaler)
  • Buttermilch

Hofbäckerei Hofbäckerei

HofbäckereiEine Hofbäckerei verbindet den ländlichen Bauernhof Charme zusammen mit den schmackhaften Erzeugnissen aus eigener Produktion.
Oft finden hier auch die eigenen Produkte des Bauernhofes ihre Anwendung und machen die Backwerke wie Brot, Brötchen oder Torten zu einem besonderen Erlebnis.




Brennerei, Destillerie Brennerei / Destillerie

Brennerei / DestillerieIn einer Brennerei werden zucker- und stärkehaltige Erzeugnisse wie Kartoffeln oder verschiedene Obstsorten vergärt, gefiltert und gebrannt.
Dadurch enstehen:

  • Schnäpse
  • Edelbrände
  • Liköre


Forst Forst

Die Einsatzmöglichkeiten für Holz sind sehr vielfältig, von der Produktion von Möbeln und der Einsatz als Baustoff bis hin zu der Verwendung als Brennstoff. Holz wird immer gebraucht.
Jedoch nicht nur aus diesem Grund ist der heimische Wald ein wichtiger Bestandteil unserer Umwelt, sondern er bietet auch Erholungsraum und durch seine Fotosynthese stellt er den lebenswichtigen Sauerstoff her.

Fischer, Fischzucht Fischer / Fischzucht

Fischzucht / FischerDas Fisch gesund ist, hat sich längst herum gesprochen. Experten empfehlen mindestens einmal in der Woche Meerestiere wie Lachs, Aal, Forelle oder Ähnliches zu konsumieren. Besonders die geringe Menge Fett und der hohe Eiweißgehalt machen den Fisch zu einer guten Alternative für Fleisch oder Wurst.
Zudem sind die im Fisch enthaltenen Omega-3 Fettsäuren gesundheitsfördernd für das Herz-Kreislaufsystem.

Manufaktur Manufaktur

ManufakturIn einer Manufaktur werden die Produkte nicht maschinell sondern mit der Hand gefertigt.
Beispielsweise:

  • Obstmanufakturen
  • Gemüsemanufakturen
  • Weinmanufakturen
  • handwerkliche Manufakturen


Gärtnerei, Baumschule Gärtnerei / Baumschule

GärtnereiWer Blumen und Pflanzen sucht ist natürlich in einer Gärtnerei goldrichtig.
In Gärtnereien finden Sie eine Riesenauswahl von Gemüsejungpflanzen, Frühjahrsblüher, blühende Sommerpflanzen, Kräuter, Stauden, Rosen, bunte Herbstpflanzen, Orchideen, ausdekorierte Topfpflanzen, sowie in der Adventszeit kreative Advents- und Weihnachtsfloristik.
Selbst im Gartenbau erzeugte Setzlinge von Weißkohl, Rotkohl oder Kolrabi sind in so mancher großen Gärtnerei erhältlich.



Ökohof, Biohof Ökohof / Biohof

Als Ökohof wird ein Bauernhof bezeichnet, welcher ökologisch nachhaltige Landwirtschaft betreibt. Hierbei werden die Nahrungsmittel auf der Grundlage möglichst umweltschonender Methoden angebaut und geerntet.
Um für den Kunden die ökologisch gezüchteten Produkte zu kennzeichnen wurden die verschiedenen Prüfsiegel eingeführt wie:

  • Bioland
  • Biokreis
  • Biopark
  • Demeter

Winzer, Weinbau Winzer / Weinbau / Weingut 

Weinbau / WinzerEin Winzer kultiviert und pflegt die Weinreben. Nach der Weinlese werden die Trauben gemaischt und gekeltert, nach der Reifung des Weines ist es ebenfalls die Aufgabe des Winzers für die Vermarktung und den Vertrieb zu sorgen. Verschiedene Winzer haben sich hierzu allerdings zu einer Winzergenossenschaft zusammen geschlossen.





Wildhalter Wildhalter

WildhalterIn der landwirtschaftlichen Wildhaltung werden Wildtiere wie die Rothirsche, Damhirsche oder Wildschweine in einem Gehege kontrolliert gehalten.
Diese besondere Form der Tierhaltung wird schon seit Jahrhunderten überall auf der Welt betrieben.
Die Tiere sind besonders robust und können das ganze Jahr draußen gehalten werden.
Teilweise werden Unterstände für die Tiere gebaut, damit sie im Winter Schutz vor der Witterung finden können.


Jagd, Jäger Jagd / Jäger

JägerDer Jäger ist besonders wichtig für den Erhalt unserer heimischen Wälder. Da Wildtiere wie Rehe und Wildschweine keine natürlichen Feinde mehr besitzen, muss der Mensch für die Regulierung sorgen.
Durch die Lebensweise und die Ernährung der Tiere bietet das Fleisch einen besonderen Geschmack und ist dadurch sehr beliebt.

 

Druckansicht