Bücher / Zeitschriften zum Thema Hofladen· Bauernladen Bauernhof· Geflügelhof· Bioland Hofläden Biohofladen Spargelhof Obsthof Ziegenhof Erdbeerhof Biogemüse Biohof Hofkäserei Hofverkauf
Loading Spinner

Hofläden, Wochenmärkte, Bioläden, Gärtnerei, Besenwirtschaft...

oder
 

Interessantes > Bücher

Bücher / Zeitschriften zum Thema Hofladen - Bauernladen

Zeitschriftenempfehlung
Richtig gut leben

Leser des ÖKO-TEST-Magazins dürfen weiterhin Bratwurst, Sauerkraut und Gummibärchen essen. Denn das ÖKO-TEST-Magazin ist kein neuer Miesmacher auf dem Markt, heißt es schon im Editorial der ersten Ausgabe. Dem ist ÖKO-TEST immer treu geblieben: Richtig gut leben lauten das Motto und der Untertitel des Heftes heute.

Um seinen Leserinnen und Lesern das zu ermöglichen, untersucht ÖKO-TEST alles, was man zum Leben braucht. Kosmetik und Babynahrung, Waschmittel und Wandfarben, Schmerzmittel und Laptops, Pommes frites und Rasenmäher. Dazu Finanzdienstleistungen, Versicherungen, Aktien und Altersvorsorge.

In jeder Ausgabe finden sich bis zu 12 verschiedene Tests mit insgesamt mehr als 200 Produkten. Insgesamt hat ÖKO-TEST in den über 20 Jahren seines Bestehens weit mehr als 100.000 Produkte untersuchen lassen. An oberster Stelle steht dabei die Frage nach den gesundheitlichen Risiken. Immer wieder konnte ÖKO-TEST auf Probleme aufmerksam machen. So waren es 1986 Pestizide in Babycremes, 1994 Spritzgifte in Babynahrung, 2002 das verbotene Antibiotikum Chloramphenicol in Shrimps, 2008 verbotene Weichmacher und krebserregende Azo-Farben in Spielzeug. Ob es um Dioxin in Deorollern geht, um Faltencremes, die Falten machen oder um Schnupfenmittel, die selbst Dauerschnupfen hervorrufen: Wenn ÖKO-TEST seine Ergebnisse veröffentlicht, müssen die Hersteller ihre Produkte verbessern. Denn viele Verbraucher lassen dann schlechte Produkte im Regal stehen und setzen damit die Produzenten unter Druck.
 
 

Druckansicht